Listerien-Skandal mit zwei TotenNicht nur Wilke: Ministerium veröffentlicht Liste mit weiteren betroffenen Marken

Aus der Presse
geralt (CC0), Pixabay

Der Skandal um den nordhessischen Fleisch- und Wursthersteller zieht immer weitere Kreise. Wie sich herausstellt sind seine Erzeugnisse in mehr Produkten zu finden als bisher angenommen. FOCUS Online erklärt, hinter welchen Markennamen in Wirklichkeit Produkte der Firma Wilke stecken können.

Alle Waren des Konzerns zurückgerufen

In einer Pressemitteilung rief Hersteller Wilke am 2. Oktober selbst dazu auf, vom Konsum sämtlicher im Betrieb hergestellter Waren abzusehen. Sie seien erkennbar durch das eindeutige Identifikationskennzeichen „DE EV 203 EG“. Die Waren seien aber auch in loser Form in den Verkehr gebracht worden, zum Beispiel an Wursttheken in Supermärkten, Kantinen und Gemeinschaftseinrichtungen.

Hier die offizielle Liste der Produkte die sofort zurückgerufen werden ! Über 1000 Produkte sind davon betroffen

Produktliste+Wilke+Waldecker+Fleisch-+und+Wurstwaren+GmbH+&+Co.+KG,+Identitätskennzeichen+_DE+EV+203+EG_

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.