Lagerhalle in Flammen: 500-Quadratmeter-Lagerhalle steht in Vollbrand – Rennsportequipment im Wert von etwa 100.000 Euro zerstört

Ursache des Brandes noch unklar – Gebäude droht einzustürzen, daher muss Feuerwehr sehr vorsichtig bei Löscharbeiten vorgehen – langwieriger Einsatz in der Nacht – Betroffener Rennsportler, der in ganz Europa an Rennen teilnahm: „Das heißt wohl, dass ich meine Rennsportkarriere an den Nagel hängen muss“ (sg) Großfeuer in Bremerhaven-Wulsdorf am Montagabend. Gegen 20:40 Uhr stand […]

Mehr lesen

9 Verletzte bei Lkw-Horrorfahrt durch Limburg

Täter ist Syrer +++ Er kam 2015 nach Deutschland +++ Was war sein Motiv? von: FRANK SCHNEIDERveröffentlicht am08.10.2019 – 12:07 Uhr Limburg (Hessen) – Sieben Autos wurden ineinander geschoben, neun Menschen verletzt die Horror-Fahrt von Limburg! Unklar ist das Motiv des Täters (32), einem syrischen Staatsbürger. Er kam 2015 nach Deutschland, wurde nach dem Angriff festgenommen. Die […]

Mehr lesen

Bremen soll Modellregion für Cannabis-Legalisierung werden

Bremen – Von Steffen Koller. Prävention statt Kriminalisierung, Drogenkonsumräume statt „Vertreibungspolitik“: Der Paritätische Wohlfahrtsverband Bremen fordert ein Umdenken in der kommunalen Drogenpolitik. Am Montag stellte der Verband dazu ein Positionspapier vor. Es sei an der Zeit, eine „bundesweite Wende“ einzuleiten, hieß es. Rund 30 Jahre lang sei es ruhig geblieben in Bremen, meinte zumindest Hermann Schulte-Sasse, […]

Mehr lesen

Fahrradunfall in der Überseestadt sorgt für Staus

Ort: Bremen-Walle, Hansator Zeit: 07.10.2019, 17:30 Uhr Ein 32-jähriger Fahrradfahrer übersah in Bremen Walle am Montagabend offenbar eine Straßenbahn und prallte mit dem Kopf dagegen. Bei dem Unfall verletzte er sich schwer. Die Straße „Hansator“ war zeitweise in eine Richtung gesperrt, so dass es zu starken Verkehrsbehinderungen kam. Gegen 17:30 Uhr fuhr eine Straßenbahn auf […]

Mehr lesen

POL-MFR: (1391) Gemeinsame Pressemitteilung der Bundespolizei und der Polizei Bayern: Vollübung mit mehr als 1.000 Teilnehmern am Nürnberger Hauptbahnhof

Mittelfranken (ots) Die Bundespolizeidirektion München führt zusammen mit dem Polizeipräsidium Mittelfranken und mit Unterstützung der Deutschen Bahn AG, der VAG, der Stadt Nürnberg, der Berufsfeuerwehr und der Rettungsdienste in der Nacht vom 15. zum 16. Oktober 2019 im Nürnberger Hauptbahnhof eine Übung mit mehreren unterschiedlichen, fiktiven Terror – Anschlagsszenarien durch. Eine Beobachtung der Übung durch Journalisten […]

Mehr lesen

Großfeuer in Hamburg zerstört Druckerei

Großfeuer vernichtet Druckerei – Flammen schlagen meterhoch in den Himmel – Falschparker behindern die Feuerwehr bei der Anfahrt Hamburg – Hohenfelde Stundenlange Löscharbeiten – Polizistin muss ihre eigenen Angehörigen betreuen deren Werkstatt direkt neben der Brandstelle lag. Ein Großfeuer hat in der Nacht eine Druckerei in der Hohenfelder Alle volkommen zerstört. Anwohner hatten zuerst nur […]

Mehr lesen

Listerien-Skandal mit zwei TotenNicht nur Wilke: Ministerium veröffentlicht Liste mit weiteren betroffenen Marken

Der Skandal um den nordhessischen Fleisch- und Wursthersteller zieht immer weitere Kreise. Wie sich herausstellt sind seine Erzeugnisse in mehr Produkten zu finden als bisher angenommen. FOCUS Online erklärt, hinter welchen Markennamen in Wirklichkeit Produkte der Firma Wilke stecken können. Alle Waren des Konzerns zurückgerufen In einer Pressemitteilung rief Hersteller Wilke am 2. Oktober selbst […]

Mehr lesen

Betrunkener verursacht Unfall – Auto brennt aus

Ein 28-jähriger betrunkener Fahrer eines Honda Civic rammte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Huchting zunächst zwei parkende Autos, danach fing sein Auto Feuer und brannte vollständig aus. Die Oldenburger Straße musste deswegen zeitweise voll gesperrt werden. Der stark alkoholisierte 28-Jährige wollte von der Emslandstraße kommend auf die Oldenburger Straße abbiegen. Dabei prallte […]

Mehr lesen

Sachbeschädigung an Immobilienbüro

Unbekannte beschädigten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein Immobilienbüro im Ostertorviertel. Die Polizei sucht Zeugen. Zeugen beobachteten, wie fünf bis sechs dunkel gekleidete Verdächtige mit Feuerlöschern und Steinen die Glasfront des Immobilienbüros einwarfen. Weiterhin wurden mit Farbe gefüllte Gläser gegen die Wände des Gebäudes geworfen, die dort zerbarsten. Dadurch wurden in der Nähe […]

Mehr lesen